Brasilianisches Rinderfilet

Brasilianisches Rinderfilet
59,90 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Inhalt: 1.5 Kg (39,93 € * / 1 Kg)
205061
Hersteller: Moselmetzger
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Garantierter Versand heute, 16.12.2019
Bestellen Sie innerhalb von 3 Stunden, 19 Minuten und 1 Sekunde dieses und andere Produkte.
Mindestrestlaufzeit ab Versand: Ungeöffnet bei max. 4°C 14 Tage

Varianten:

Zahlungsarten
  • 1-2 Tage Lieferzeit
  • Ausgezeichnet gekühlt
  • Familienunternehmen in 4. Generation
  • Versandkostenfrei ab 99 Euro
Unsere leckeren Empfehlungen für dich
Argentinisches Entrécote Argentinisches Entrécote
Inhalt 1 Kg
ab 29,99 € *

Leckeres Brasilianisches Rinderfilet vom Moselmetzger

Rind-Filet5qcsRIEs6vK59

Als Rinderfilet oder einfach nur als Filet wird die innere Lendenmuskulatur bezeichnet. Es ist das zarteste Stück Fleisch, das ein Rind zu bieten hat. In Deutschland ist das Filet, auf Grund seiner Lage, auch unter dem Namen Lende bekannt, während in Österreich Lungenbraten geläufiger ist. Immer häufiger wird bei uns Metzger nach „Tenderloin“ gefragt, was nichts anderes als die englische Bezeichnung für unser Filet ist. Die Nachfrage nach diesem besonders hochwertigem Stück Fleisch steigt stetig, während die Bezeichnungen abweichen können. Weitere Synonyme für das Rinderfilet sind Chateubriand, Solomillo de ternera (Spanien) oder Filetto di mazo (Italien). Der Begriff Chateubriand stammt aus dem französischen, wo das Mittelstück des Filets in zwei circa 4 cm dicke Steaks portioniert wird. 

Unser brasilianisches Filet wird ohne aufliegendes Fettgewebe angeboten. Es ist nur noch eine dünne Silberhaut auf dem Mittelstück des Filets vorhanden. So ist es auch nicht besonders verwunderlich, dass das Rinderfilet sich durch einen sehr geringen Fettanteil (ca. 4%) auszeichnet. 

Das brasilianische Rinderfilet wird ebenso wie das argentinische Rinderfilet gerne in Steakhäusern eingesetzt. Die besonderen Rinderrassen und die Haltung in der freien Natur mit dem dementsprechenden Futter sorgen für einen besonders kräftigen Fleischgeschmack. Dank der langen Reifezeit, auf dem Schiff von Südamerika nach Deutschland, sind brasilianische Rinderfilets besonders zart. 

Ein weiterer Grund warum das Filet besonders gerne in der Gastronomie eingesetzt wird ist seine Vielseitigkeit. Verschiedenste Soßen, Toppings und Beilagen können zu den unterschiedlichsten Geschmackserlebnissen führen. 

Zuschnitt: pariert, mit leichter Silberhaut
Synonyme: Filet, Lende, Tenderloin, Lungenbraten, Chateubriand, Solomillo de ternera, Filetto di mazo. 

Art: Rind
Verwendung/Anlass: Das perfekte Dinner, Grillparty
Portionierung: Am Stück
Zubereitung: Braten, Garen, Grillen
Gerichte: Steaks
Cuts: Rinderfilet
Zutaten

Rindfleisch aus BRASILIEN (Nicht-EG).

genaue Herkunftsangabe, siehe Zusatzetikett.

Zusatzstoffe
Deklarationspflichtige Zusatzstoffe gemäß Zusatzstoff-ZulassungsVO §9 nicht enthalten.
Allergene
Keine kennzeichnungspflichtigen Allergene gemäß LMIV vorhanden.
Bewertungen 0
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Rezeptideen oder Magazinbeiträge für dich
Produkte, die du dir zuletzt angesehen hast

Newsletter

Komm in den Moselmetzger VIP Club. Abonniere den kostenlosen Newsletter und erhalte einen 10% Gutschein

10% Gutschein sichern

Moselmetzger - Alles rund ums Fleisch

News, Sonderaktionen, Tipps und Tricks abonnieren und direkt 10% Rabatt sichern (ab Warenkorbwert 50 Euro)

Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.