Brühwurst

       Gliederung

  1. Wie wird Brühwurst hergestellt?
  2. Welche Wurstsorten gehören zur Brühwurst?
  3. Wie sieht die perfekte Zubereitung einer Brühwurst aus?
  4. Welche Beilagen und Gerichte passen zur Brühwurst?

Was im ersten Augenblick klingen mag wie eine spezielle Wurstsorte, ist im Grunde genommen nichts anderes als eine Sammelbezeichnung für verschiedene Wurstsorten. Die zu dieser Kategorie gehörenden Brühwürste haben jedoch alle eines gemeinsam: Ihren leckeren Geschmack und die Vielfalt in der Kombination mit anderen Lebensmitteln.

Mehr lesen...

       Gliederung Wie wird Brühwurst hergestellt? Welche Wurstsorten gehören zur Brühwurst? Wie sieht die perfekte Zubereitung einer Brühwurst aus? Welche... mehr erfahren »
Fenster schließen
Brühwurst

       Gliederung

  1. Wie wird Brühwurst hergestellt?
  2. Welche Wurstsorten gehören zur Brühwurst?
  3. Wie sieht die perfekte Zubereitung einer Brühwurst aus?
  4. Welche Beilagen und Gerichte passen zur Brühwurst?

Was im ersten Augenblick klingen mag wie eine spezielle Wurstsorte, ist im Grunde genommen nichts anderes als eine Sammelbezeichnung für verschiedene Wurstsorten. Die zu dieser Kategorie gehörenden Brühwürste haben jedoch alle eines gemeinsam: Ihren leckeren Geschmack und die Vielfalt in der Kombination mit anderen Lebensmitteln.

Topseller
Paprikawurst geschnitten Paprikawurst geschnitten
Inhalt 0.2 Kilogramm (12,95 € * / 1 Kilogramm)
ab 2,59 € *
Fleischwurst im Ring Fleischwurst im Ring
Inhalt 0.475 Kilogramm (9,79 € * / 1 Kilogramm)
ab 4,65 € *
Aufschnitt gemischt geschnitten Aufschnitt gemischt geschnitten
Inhalt 0.2 Kilogramm (12,95 € * / 1 Kilogramm)
ab 2,59 € *
Bierschinken Bierschinken
Inhalt 0.25 Kilogramm (9,96 € * / 1 Kilogramm)
ab 2,49 € *
Jagdwurst Jagdwurst
Inhalt 0.25 Kilogramm (9,96 € * / 1 Kilogramm)
ab 2,49 € *
Bierwurst geschnitten Bierwurst geschnitten
Inhalt 0.2 Kilogramm (13,95 € * / 1 Kilogramm)
ab 2,79 € *
Mortadella geschnitten Mortadella geschnitten
Inhalt 0.2 Kilogramm (13,95 € * / 1 Kilogramm)
ab 2,79 € *
Champignon-Lyoner geschnitten Champignon-Lyoner geschnitten
Inhalt 0.2 Kilogramm (12,95 € * / 1 Kilogramm)
ab 2,59 € *
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Aufschnitt gemischt geschnitten
Aufschnitt gemischt geschnitten
Inhalt 0.2 Kilogramm (12,95 € * / 1 Kilogramm)
ab 2,59 € *
Bierschinken
Bierschinken
Inhalt 0.25 Kilogramm (9,96 € * / 1 Kilogramm)
ab 2,49 € *
Bierwurst geschnitten
Bierwurst geschnitten
Inhalt 0.2 Kilogramm (13,95 € * / 1 Kilogramm)
ab 2,79 € *
Champignon-Lyoner geschnitten
Champignon-Lyoner geschnitten
Inhalt 0.2 Kilogramm (12,95 € * / 1 Kilogramm)
ab 2,59 € *
Eierlyoner geschnitten
Eierlyoner geschnitten
Inhalt 0.2 Kilogramm (12,95 € * / 1 Kilogramm)
ab 2,59 € *
Fleischkäse gebacken geschnitten
Fleischkäse gebacken geschnitten
Inhalt 0.2 Kilogramm (10,95 € * / 1 Kilogramm)
ab 2,19 € *
Fleischkäse gebacken Riegel
Fleischkäse gebacken Riegel
Inhalt 0.3 Kilogramm (10,97 € * / 1 Kilogramm)
3,29 € *
Fleischkäse grob gebacken Riegel
Fleischkäse grob gebacken Riegel
Inhalt 0.3 Kilogramm (11,97 € * / 1 Kilogramm)
3,59 € *
Fleischkäse grob geschnitten
Fleischkäse grob geschnitten
Inhalt 0.2 Kilogramm (11,95 € * / 1 Kilogramm)
2,39 € *
Fleischwurst
Fleischwurst
Inhalt 0.25 Kilogramm (9,96 € * / 1 Kilogramm)
ab 2,49 € *
Fleischwurst im Ring
Fleischwurst im Ring
Inhalt 0.475 Kilogramm (9,79 € * / 1 Kilogramm)
ab 4,65 € *
Fleischwurst im Ring im Naturdarm
Fleischwurst im Ring im Naturdarm
Inhalt 0.55 Kilogramm (9,80 € * / 1 Kilogramm)
5,39 € *
1 von 3

Wie wird Brühwurst hergestellt?

Die Herstellung von Brühwurst ist gar nicht so kompliziert, wie man vielleicht glauben könnte. Rohes Fleisch wird durch Brühen oder Braten erhitzt. Hierzu wird das zerkleinerte Fleisch mit Kochsalz und ggf. mit weiteren Zutaten unter der Zugabe von reinem Trinkwasser oder der Zugabe von Eis ausgeschlossen. Weil sich die enthaltenen Eiweiße bei dieser Herstellungsart verändern, bleibt die Wurst im Anschluss an das Erhitzen schnittfest und formbeständig. Auch beim erneuten Erhitzen direkt vor dem Verzehr fällt das Fleisch nicht etwa in sich zusammen, sondern behält die typische Wurstform mitsamt der gewohnten Festigkeit bei. Bei manchen Sorten wird ein geringer Teil des Wassers entweder durch Milch oder Blutplasma ersetzt. Hierdurch verändert sich die Farbe und die Art der Zubereitung.

Einige Sorten werden vor dem eigentlich Brühvorgang noch geräuchert, damit sie einen besonders kräftigen Geschmack erhalten. Diese Würste halten in der Regel länger als andere Brühwurstsorten. Würstchen aus der Dose oder dem Glas halten sich ebenfalls bis zum angegeben Haltbarkeitsdatum und damit meist über mehrere Monate. Alle anderen Sorten sind nur sehr begrenzt haltbar und sollten daher zeitnah verspeist werden.

Welche Wurstsorten gehören zur Brühwurst?

Zahlreiche beliebte Wurstsorten sind ein Teil dieser Kategorie. Sie unterscheiden sich teilweise in der Zubereitung und natürlich in Konsistenz sowie Geschmack. Folgende Wurstsorten werden den Brühwürsten zugeordnet:

  • Fleischwurst
  • Jagdwurst
  • Bierschinken bzw. Bierwurst
  • Krakauer
  • Weißwurst
  • Wiener Würste
  • Mortadella bzw. Lyoner
  • Frankfurter Würste

Die obige Liste stellt lediglich einen Ausschnitt der Wurstsorten dar, zeigt jedoch bereits, wie vielfältig das Angebot in diesem Bereich ist. Vor allem als Frühstücksaufschnitt ist die Brühwurst weit verbreitet und bei Jung sowie Alt sehr beliebt.

Wie sieht die perfekte Zubereitung einer Brühwurst aus?

Vor allem Wurstsorten wie zum Beispiel das Wiener Würstchen sind nicht nur kalt ein Genuss, sondern werden auch von vielen Menschen warm oder heiß bevorzugt. Man mag es kaum glauben, doch auch für die Zubereitung der Brühwurst gibt es genaue Vorgaben, welche den größten Genuss garantieren. Die perfekte Wassertemperatur zum Erhitzen von Würstchen liegt zwischen 80 und 90 Grad Celsius. Kochen sollte das Wasser hingegen nicht, denn sonst kann die gute Wurst aufgrund des inneren Druckes platzen. Dann schmeckt sie zwar immer noch, sieht aber nicht mehr so schön aus. Natürlich mundet die Wurst auch dann, wenn sie nicht mit der Hilfe eines Thermometers erhitzt wird. Die exakte Wassertemperatur einzuhalten ist daher eher für Perfektionisten, Profiköche oder absolute Brühwurst-Liebhaber relevant.

Welche Beilagen und Gerichte passen zur Brühwurst?

Die Wurstsorten aus der Kategorie Brühwürste können mit vielen verschiedenen Beilagen kombiniert werden. Sie eignen sich nicht nur perfekt als Aufschnitt auf das morgendliche Brötchen oder als schmackhafter Belag auf dem Pausenbrot, sondern können auch heiß zum Beispiel zu Kartoffelsalat gegessen werden. Die Currywurst ist eine weitere, sehr beliebte und verbreitete Art der Zubereitung. Ebenfalls auf der ganzen Welt berühmt: Die typisch Bayerische Weißwurst. Diese wird traditionell und heutzutage überall auf der Welt zu Brezeln und Obatzda gegessen. Süßer Senf rundet den herzhaften Geschmack ab und machen diese Wurst zu einem Highlight im Biergarten oder auf dem Oktoberfest.

Zuletzt angesehen
10% Gutschein sichern

Moselmetzger - Alles rund ums Fleisch

News, Sonderaktionen, Tipps und Tricks abonnieren und direkt 10% Rabatt sichern (ab Warenkorbwert 50 Euro)

Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.