Leckere Salami vom Moselmetzger

  • Höchste Qualität zu fairen Preisen
  • bewusster Umgang mit Fleisch
  • Nachhaltigkeit

Wer noch Salami sucht die nach traditionellem Rezept und handwerklicher Produktion hergestellt wird ist hier genau richtig! Wenn Ihr mehr zu unseren Salamis erfahren wollt dürft Ihr gerne in den unteren Teil dieser Seite reinschauen!

Mehr lesen
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Landcervelatwurst geschnitten
Landcervelatwurst geschnitten
3,69 €
Weitere Größen erhältlich
Inhalt 0.2 Kg (18,45 € * / 1 Kg)
Mailänder Salami geschnitten
Mailänder Salami geschnitten
5,79 €
Inhalt 0.2 Kg (28,95 € * / 1 Kg)
Pfeffersalami geschnitten
Pfeffersalami geschnitten
3,99 €
Weitere Größen erhältlich
Inhalt 0.2 Kg (19,95 € * / 1 Kg)
Rindersalami
Rindersalami
4,29 €
Weitere Größen erhältlich
Inhalt 0.2 Kg (21,45 € * / 1 Kg)
Salami 1a
Salami 1a
3,59 €
Weitere Größen erhältlich
Inhalt 0.2 Kg (17,95 € * / 1 Kg)
Salami im Käsemantel geschnitten
Salami im Käsemantel geschnitten
3,99 €
Inhalt 0.2 Kg (19,95 € * / 1 Kg)
Salami Spianata Romana geschnitten
Salami Spianata Romana geschnitten
5,79 €
Inhalt 0.2 Kg (28,95 € * / 1 Kg)
Truthahn Salami geschnitten
Truthahn Salami geschnitten
3,69 €
Inhalt 0.2 Kg (18,45 € * / 1 Kg)

Was ist Salami?

Die Salami gehört auch zu der Kategorie „Rohwurst“. Das Fleisch wird im rohen Zustand verarbeitet, geräuchert und reift dann durch Lufttrocknung in speziellen „Klimaräumen“. Salami lässt sich in vielen Variationen herstellen, dazu erfahrt Ihr aber im unteren Teil dieses Textes mehr! Egal ob für die Brotzeit, zum Wandern oder als Snack zwischendurch, die Salami bleibt einfach ein Klassiker!

Warum Salami vom Moselmetzger?

Der Moselmetzger arbeitet nun schon seit über 130 Jahren daran, für seine Kunden leckere Fleisch- und Wurstwaren herzustellen. Dabei werden nach alter Rezeptur und traditionellem Handwerk viele verschiedene Arten von Salami hergestellt. Durch die lange Reifezeit unserer Salami, wird ihr ein einzigartiger Geschmack verliehen. Überzeugt Euch selbst von unseren traditionell hergestellten Salamisorten!

Aus welchem Fleisch besteht unsere Salami?

In den meisten Fällen wird die Salami aus Schweinefleisch hergestellt. Natürlich gibt es auch Salamis die aus Rind oder sogar Geflügelfleisch hergestellt werden.

Welche Salami Sorten gibt es beim Moselmetzger?

Wir bieten neben unserem Topseller Salami Ia, auch noch eine Landcervelatwurst mit Senfkörnern, eine Pfeffersalami, eine Rindersalami, eine Salami im Käsemantel, die klassische Mailänder Salami (Milano), Salami Spianata Romana und für alle Geflügelsalami-Fans eine Truthahn Salami an!

Wie lange bleibt Salami frisch und genießbar?

Jede Salamisorte ist grundsätzlich sehr lange haltbar, allerdings empfehlen wir Euch die Salami innerhalb von 2-4 Tagen nach Öffnung der Verpackung zu verzehren, damit das Geschmackserlebnis beibehalten wird.

Welche Salami passt für Pizza?

Da gibt es zwei Möglichkeiten: Wer es in der italienischen Variante will, der sollte Mailänder Salami oder  Salami Spianata Romana kaufen. Wer es lieber in der klassischen deutschen Variante mag, der sollte unsere Salami Ia greifen. Eine Salami die über Buchespänen geräuchert wird und natürlich gereift ist.

Wie Salami reifen lassen?

Solltet Ihr Salami selber produzieren, müssen die Würste ca. 7-10 Tage bei einer Luftfeuchtigkeit von ca. 85% reifen. In einem Reifeschrank kann man diese Bedingung relativ leicht herstellen. In anderen Räumen wie z.B. Keller oder auf dem Dachboden ist dies deutlich schwieriger.


Produkte, die du dir zuletzt angesehen hast

Newsletter

Komm in den Moselmetzger VIP Club. Abonniere den kostenlosen Newsletter und erhalte einen 10% Gutschein
Du kannst den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

10% Gutschein sichern

Moselmetzger - Alles rund ums Fleisch

News, Sonderaktionen, Tipps und Tricks abonnieren und direkt 10% Rabatt sichern (ab Warenkorbwert 50 Euro)

Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder kostenlos abbestellen.